skip to Main Content

Genetische Disposition und Möglichkeiten einer sinnvollen Prophylaxe

Pferdekäufer stellen immer höhere Ansprüche an die Reiteignung unserer Pferde. Nicht nur bei den Turnierpferden, sondern auch bei Freizeitpferden steigen die Anforderungen an Qualität der Leistung, Exterieur, Charakter und Temperament. Neben diesen Leistungsmerkmalen ist die physische Belastung der Pferde ständig größer geworden. Mehr Leistungsvermögen erhöht die Organbelastung. Turnierpferde werden durch Hochleistungstraining, häufige Transporte und Turnierteilnahmen in ihrer Konstitution extrem gefordert. Dazu kommt eine oft mangelhafte Haltung, unsachgemäße Fütterung und unregelmäßige Bewegung der Pferde. Halten die von uns heute gezüchteten und aufgezüchteten Pferde diese gestiegene Belastung überhaupt aus? Lesen Sie hierzu den Beitrag als PDF zum Download
Weiterlesen
Back To Top