skip to Main Content

Der Hufbeschlag des lahmen Pferdes – Die Vorderbeine

Einblicke in die Therapiemöglichkeiten des lahmen Pferdes unter besonderer Berücksichtigung des Hufbeschlages:

  • Ziele des Hufbeschlages.
  • Was muss beim Hufbeschlag immer berücksichtigt werden?
  • Konkrete Beispiele, wie die biologische Ausgangsposition erhalten oder verbessert werden kann.
  • Möglichkeiten des Hufbeschlags zur Entlastung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Lahme Pferde zu behandeln und vor allem Lahmheitserkrankungen vorzubeugen ist die Aufgabe des Sportmediziners. Es reicht nicht aus eine Lahmheitsdiagnostik durchzuführen. Eine entsprechende Therapie muss den Organismus des Pferdes in seiner Rekonvaleszenz unterstützen.

Ein wesentlicher Faktor dabei ist Hufbeschlag. Vor allem in der Lahmheitsprophylaxe aber auch in der Lahmheitstherapie ist die Zusammenarbeit zwischen Tierarzt und Hufschmied extrem wichtig und erfolgsentscheidend.

Webinarunterlagen für
Akademie-Mitglieder

Alle Mitglieder der Akademie erhalten zusätzlich Zugriff auf die Webinarunterlagen zum Nachlesen und Download:

Webinarunterlagen für
Akademie-Mitglieder

Back To Top