skip to Main Content

Hufrehe – eine Zivilisationserkrankung

Hufrehe ist eine wichtige und zum Teil lebensbedrohende Erkrankung des Pferdes.

Hier spielen sowohl internistische Grunderkrankungen, als auch unmittelbar mit der Gliedmaße verbundene Faktoren eine Rolle.

Aufgrund der vielen Entstehungsmöglichkeiten ist der Erfolg einer Therapie und die Prognose eines Pferdes als Reitpferd weiter genutzt werden zu können, äußerst schwierig.

Was können Sie als Reiter / Pferdebesitzer vorbeugend tun?

Webinarunterlagen für
Akademie-Mitglieder

Alle Mitglieder der Akademie erhalten zusätzlich Zugriff auf die Webinarunterlagen zum Nachlesen und Download:

Webinarunterlagen für
Akademie-Mitglieder

Back To Top