skip to Main Content

Endometritis

Die Endometritis beim Pferd ist eine Entzündung der Gebärmutterschleimhaut, die ohne äußerlich erkennbare Anzeichen vorhanden sein kann oder offensichtlich werden kann durch eitrigen Vaginalausfluss oder verklebte Schweifhaare. Auch Abweichungen von der normalen Zykluslänge (normal 20-22 Tage) können Hinweis auf das Vorliegen einer Endometritis sein. Die Entzündung kann akut oder chronisch verlaufen. Die Endometritis ist eine der häufigsten Ursachen für das „Leerbleiben“ der Stute trotz korrekter Besamung. Lesen Sie hierzu den Beitrag als PDF zum Download
Weiterlesen
Back To Top